Logo Poduschka Anwaltskanzlei

Erkenntnis 1R 103/15x, 30. September 2015, OLG Wien

hier downloaden

Erkenntnis 26 CG 143/11a, 19. Dezember 2013, LG Wiener Neustadt

Richtungsweisendes Urteil gegen Wirtschaftsprüfer: AvW Wirtschaftsprüfer erstinstanzlich zur Zahlung an Anleger verurteilt.

hier downloaden

Erkenntnis 55 CG 30/11i, 20. Februar 2013, OLG Wien

Anleger durch Meinl Bank in die Irre geführt auch wenn er Werbefolder gar nicht gelesen

hier downloaden

Erkenntnis 2 R 259/12s, 14. Jänner 2013, OLG Wien

Meinl Bank haftet Anlegern auch für Fehler selbstständiger Berater

hier downloaden 

Erkenntnis 2 R 168/11g, 09. Juli 2012, OLG Wien

1. Nicht offen gelegte Kick-Back-Bestandsprovisionen können in Österreich auch WPDLUs zu Schadenersatz verpflichten

2. "schlüssig" vereinbarter Nachberatungsvertrag durch tatsächliche Nachberatung

NICHT BEKÄMPFT

hier downloaden

Erkenntnis 4 R 506/11b, 12. März 2012, OLG Wien

Angemessener Entgeltanspruch vor dem Fälligkeitszeitpunkt bei Erstellung des Gewerkes in Abteilungen

hier downloaden

Erkenntnis 3 R 87/11b, 24. Jänner 2012, OLG Wien

1. Beweislast bei unterlassenen Ad-hoc Meldungen: Beklagter hat zu beweisen, dass Anleger Aktien bei richtigen Ad-hoc Meldungen trotzdem gekauft

2. wenn Werbekampagne für Immofinanz so erfolgreich, dass Anlagestimmung entsteht, ist eine Bezugnahme des Anlegers auf einen konkreten Werbeträger nicht notwendig

hier downloaden

Erkenntnis 5 R 3/11i, 01. Juli 2011, OLG Wien

Kein Mitverschulden des Anlegers wegen Nichtlesen von Risikohinweisen

hier downloaden

Erkenntnis 1 R 180/10p, 13. Oktober 2010, OLG Wien

Urteil gegen Anlageberater, zT kreditfinanzierter Aktienkauf, kein Mitverschulden wegen Nichtlesens der unterfertigten Beratungsprotokolle

hier downloaden

A-4020 Linz | Museumstraße 17 | T: +43 732 730093 | Email: rechtsanwalt@poduschka.at
A-1030 Wien | Landstraßer Hauptstraße 1/1/5 | T: +43 1 5130800 | Anwaltssprechstelle
A-4311 Schwertberg | Bachstraße 20c | T: +43 7262 53555 | Anwaltssprechstelle
Callback | Impressum |